Ihr Recht Ihr Geld

Kreditbearbeitungsgebühren sind rechtswidrig!

Worum geht es?

 

  • Um Ihre Kredite, die voller Benachteilungen stecken:
    • ​Unberechtigte Bearbeitungsgebühren.
    • Ungerechtfertigte Restschuldversicherungen oder
    • fehlerhafte Widerrufsbelehrungen.
  • ​Kreditverträge mit Bearbeitungsgebühren.
  • Kreditverträge mit Bearbeitungsgebühren inklusive Restschuldversicherung.
  • Immobilienkredite.
  • Bereits vorzeitig getilgte Immobilienkredite.
  • Gewerbekredite.

Wenn Ihnen beides wichtig ist, dann nutzen Sie jetzt die Gunst der Stunde und holen sich Ihr Geld zurück.

 

Nach dem Urteil des Bundesgerichtshof (BGH) vom 13.05.2014 steht fest, dass viele Banken und Sparkassen seit 2005 schätzungsweise knapp 15 Milliarden Euro unzulässiger Bearbeitungsgebühren kassierten. Kreditbearbeitung ist keine Dienstleistung, die sich die Banken vom Kunden extra bezahlen lassen dürfen. Aber von sich aus erstatten die Kreditinstitute allerdings nichts. Wer helfen Ihnen, Ihr Recht durchzusetzen und Ihr Geld zurückzufordern.

 

Der Zeitpunkt ist optimal:

  • Verbraucherfreundliches BGH-Urteil vom 13.05.2014.
  • Befürwortet durch Verbraucherzentralen und Stiftung Warentest.
  • Niedrigzins bei Umfinanzierung vom Immobilien.

 

Es ist so einfach:

Die vollständigen Kreditunterlagen werden gescannt und an uns übersandt. Fertig!

100% Diskretion. Wir veranlassen die kostenfreie Prüfung aller Kreditverträge durch externe Fachanwälte. Eine Antwort erhalten Sie innerhalb von 48 Stunden. Und das beste zum Schluß: Sind wir nicht erfolgreich, entstehen Ihnen keine Kosten.

Ein neues BGH Urteil aus dem Jahr 2014

Und falsche Widerrufsbelehrungen machen es unseren Anwälten leicht, Fehler in Kreditverträgen zu finden.

 

80 Mio. Kreditverträge!

 

Diese sind nunmehr anfechtbar und es besteht die Möglichkeit der Rückholung von Gebühren. 
Es handelt sich insgesamt um 15 Milliarden Euro Bearbeitungsgebühren.

 

Gegebenenfalls lässt sich sogar der gesamte Vertrag rückabwickeln und neufinanzieren zu besseren Konditionen und Bedingungen.

 

Hier spielt es für uns zur Prüfung im Vorfeld keine Rolle ob es um einen

  • Auto/KFZ-Kredit
  • Konsumentenkredit/Ratenkredit
  • Gewerbekredit
  • Immobilienkredit (selbst wenn dieser über einen Bausparvertrag finanziert wurde)

handelt. Ebenso ist es nicht von Relevanz, ob die Verträge noch laufen, also aktiv sind, oder bereits schon ausgelaufen. Wir können Verträge rückwirkend bis zum Jahr 2002 bearbeiten.

 

Geprüft werden die Kreditverträge auf:

  • Unberechtige Bearbeitungsgebühren
  • Ungerechtfertige Restschuldversicherungen
  • Fehlerhafte Widerrufsbelehrungen.

Sie haben Interesse oder Fragen?

Wir informieren Sie gerne in einem persönlichen Beratungsgespräch. Vereinbaren Sie noch heute dazu einen Termin mit uns. Rufen Sie einfach an oder nutzen Sie unser Kontaktformular. 

Hier finden Sie uns

Kontakt

Büro:

Tel.  06661-71 66 1
Fax. 06661-71 66 2

 

Hans Simon:
Mobil: 0171-343 62 23

Druckversion Druckversion | Sitemap
© clever-management.eu